Ihr sollt in Freuden ausziehen und im Frieden geleitet werden.

Jesaja 55, 12

 

"Ich bin vergnügt, erlöst, befreit": So hat Hanns Dieter Hüsch in einem wunderbaren Psalm geschrieben.

Vergnügt, erlöst befreit: So möchte auch ich von Gott erzählen. In meinen Blogs, in meinen Liedern, in meinen Büchern, in meinen Predigten.

Vergnügt, erlöst befreit: So setze ich mich auch politisch für das Wohl der Menschen und für den Erhalt von Gottes wunderbarer Schöpfung ein. Denn Leben ist immer auch politisch. 

Vergnügt, erlöst, befreit! Lassen Sie sich anstecken von der frohen Botschaft. Ich hoffe, dass sie etwas davon hier finden.

Ihr

 

Neueste Beiträge

Sorgen für die Zukunft von Kirche und Klima


Schweinfurt-evangelisch.de
Die Herbstsynode des Evangelisch-Lutherischen Dekanats Schweinfurt befasste sich mit Stellenplanung und dem Umweltmanagement „Grüner Gockel“

„Einfach mal anfangen“: Dieses Motto stand über beiden Themen, mit denen sich die Schweinfurter Dekanatssynode bei ihrer Herbsttagung 2021 beschäftigte.

Die Zahl der Kirchenmitglieder geht zurück, gleichzeitig gehen viele kirchliche Mitarbeitende in den nächsten Jahren in den Ruhestand, so dass die bisherige Zahl an Stellen gar nicht mehr besetzt werden könnte. Im Rahmen der…


 

Weiterlesen: https://www.schweinfurt-evangelisch.de/inhalt/sorgen-fuer-die-zukunft-von-kirche-und-klima

 

Rede bei der FFF-Demo am 22.10.21: Für eine andere Verkehrspolitik!


Kuschelkirche Blog

Heute startet die Koalitions-Verhandlungsgruppe Mobilität. Wir brauchen so dringend eine Verkehrspolitik, die ihren Beitrag zum Klimaschutz leistet. Wir brauchen keine reine Antriebswende hin zum E-Auto, sondern eine echte Verkehrswende. Denn die Städte ächzen unter der Flut von Autos. Sieht man auch in Schweinfurt. Und es gibt viele Menschen in Deutschland, die können oder wollen gar nicht Auto fahren, aus den unterschiedlichsten Gründen.


 

Weiterlesen: https://www.kuschelkirche.de/rede-bei-der-fff-demo-am-221021-fuer-eine-andere-verkehrspolitik

 

Predigt zum Schulgottesdienst der Landwirtschaftsschule: Fürchtet euch nicht!


Citykirche Blog
Predigt zum Schulgottesdienst der Landwirtschaftsschule: Fürchtet euch nicht! 634_Landwirtschaftsschule.21.mp3 Heiko Kuschel 18. Oktober 2021 - 10:26…

 

Weiterlesen: https://www.citykirche-schweinfurt.de/predigt-zum-schulgottesdienst-der-landwirtschaftsschule-fuerchtet-euch-nicht

 

Jesus is God ... zilla auch?


Stilvoll glauben
Manche Spielzeugangebote sind theologisch, na ja, anspruchsvoll.

 

Weiterlesen: https://www.evangelisch.de/blogs/stilvoll-glauben/191832/17-10-2021

 

6. Akademietagung 25. bis 27.10. in Augsburg: Online-Teilnahme und Warteliste für Präsenztagung


Netzwerk Citykirchenprojekte
akademietagung2021-flyer-web3.jpg Stylig heilig!? We proudly present: Kirche im modernen Outfit.

So sollte es eigentlich letztes Jahr schon heißen, doch wir mussten die Tagung leider wegen Corona kurzfristig absagen. Für den Ersatz-Termin vom 25. bis 27.10. in Augsburg ist die Zahl der unter Corona-Bedingungen möglichen Teilnehmenden nun erreicht. Da aber erfahrungsgemäß immer ein, zwei Absagen kommen, haben Sie gute Chancen, über die Warteliste noch dazu zu kommen. Außerdem gibt es diesmal die Möglichkeit…


 

Weiterlesen: https://www.citykirchenprojekte.org/node/553

 

„Eine helle Freude“


Schweinfurt-evangelisch.de
Pfarrerin Nadine Jung-Gleichmann wurde am Tag der Deutschen Einheit und Erntedankfest in Sennfeld in ihr Amt eingeführt

„Willkommen in Sennfeld, im Mainbogen, im Dekanat Schweinfurt, in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern!“ So begrüßte Dekan Oliver Bruckmann die neue Pfarrerin Nadine Jung-Gleichmann im Erntedankfest-Gottesdienst in Sennfeld auf ihrer neuen Stelle und wies damit gleich darauf hin, dass sie nicht nur einfach die Stelle, sondern gleich die Landeskirche gewechselt hat. Ursprünglich kam sie aus Thüringen, war Pfarrerin in Baden…


 

Weiterlesen: https://www.schweinfurt-evangelisch.de/inhalt/eine-helle-freude

 

Eine musikalische Teamplayerin


Schweinfurt-evangelisch.de
Pfarrerin Nadine Jung-Gleichmann tritt ihre neue Stelle in Sennfeld an

Das Pfarrhaus ist schon wohnlich eingerichtet, die Übergangszeit zwischen den zwei Pfarrstellen gut genutzt. Nur die Katzen dürfen noch nicht ins Freie, bis sie sich an die neue Situation gewöhnt haben, wie Pfarrerin Jung-Gleichmann mit einem fröhlichen, offenen Lachen erklärt. Die Meerschweinchen dagegen haben vom Umzug vermutlich kaum etwas mitbekommen, ihr großer Käfig steht nun eben an einem anderen Ort.


 

Weiterlesen: https://www.schweinfurt-evangelisch.de/inhalt/eine-musikalische-teamplayerin

 

Seiten

 abonnieren